Mittwoch, 17. Juli 2013

Stoffwürfel für Alma


Es musste mal wieder ein Geschenk her für den Nachwuchs einer lieben Freundin. Da diese selbst gerne näht und auch im Familienkreis Patchwokerinnen hat ist für mich eine Krabbeldecke ausgeschieden. Auf dem Blog von Wren Handmade hatte ich Stoffwürfel gesehen die Sie für Ihren Sohn genäht hat (hier Anleitung) , die haben mir sofort gefallen und DIE mussten es werden.

 

Gefüllt sind die Blocks mit diesen schweinchenrosa Schaumstoffwürfeln. Eine Freundin die die Idee von Wren auch toll fand hat wie eine Verrückte Würfel genäht und mir ein paar Rohlinge mitbestellt. Sie haben eine Größe von 12x12cm, vielleicht eine bißchen groß aber das Nähen wurde dadurch natürlich erleichtert. 


Hübsche Stoffe aussuchen, ich habe immer die gleichen auf den gegenüberliegenden Seiten gewählt. Und eine Seite immer aus alten Jeans und ganz viel Vichy-Karo für den einheitlichen Look. 


Außnahmen bestätigen die Regel, hier ohne Vichy-Karo dafür aber mit kleinem Frottee-Hühnchen für die Haptik. Die Quadrate werden 14x14cm groß zugeschnitten und mit 1 cm Nahtzugabe genäht. Eine Seite sollte natürlich offen bleiben. Wirklich ein schönes Projekt für Stoffreste.


So sieht das ganze nun auf links aus. Dann nur noch umdrehen, Schaumstoffwürfel reinzwängen und mit Hand zunähen. Ganz ehrlich, das war schon ne ganz schöne Fummelarbeit, aber mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden. Es gibt zwar auch ein paar krumme Ecken aber in der Masse fällt das nicht so auf. Und jetzt kommen noch ganz viele Bilder (Achtung Farbrausch!)


Na dann wünsch ich Dir kleine Alma (bald, noch ist es etwas früh) ganz viel Spaß beim spielen. Hiermit kannst du Türme aufbauen und umschmeißen so oft du willst. 

Grüße aus der Wochenmitte!

Steph

Kommentare:

  1. Die sind ja wirklich absolut klasse geworden. Eine tolle Idee! Da wird sich Alma freuen.
    Liebes Grüßchen
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. cool auch für leute, die unter alma wohnen. der kleine wicht über mir hat glaube ich holzbauklötze. rabababababaaaammmmm! ein bisschen witzig, aber schaumstoff ist auch super. merke ich mir mal für meinen neffen in spe ;) danke für die inspiration.

    liebe grüße,

    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ja an die Untermieter hatte ich gar nicht gedacht... aber für ist das wesentlich besser als Holzbauklötze.

      Löschen
  3. Tolle Idee mit den Würfel - ähnliches hab ich auch schon verschenkt, meine waren allerdings mit Stopfwatte gefüllt - diese Schaumstoffwürfel find ich aber fast besser. Tolle Stoffe und das Frotteehühnchen ist total süß :-) Hast selbst appliziert?!
    Das kleine Mädchen wird sicher viel Freude damit haben.

    LG Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Schaumstoffwürfel geben ne tolle Form. Ja, Hühnchen wurde selbst appliziert (drufgenäht) ;-)

      Löschen
  4. Super schön und auch ein super Geschenk. Und ja, ich stelle es mir frickelig vor, aber die Grösse ist hervorragend, um sich die Würfel gegenseitig an den Kopf zu werfen - geht auch bei Erwachsenen ;o)

    Ich glaube, ich probiere das mal in einer ruhigen Minute aus.

    Liebe Grüsse und eine schöne Restwoche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja das mit dem an den Kopf werfen kann ich mir sehr gut vorstellen.

      Löschen
  5. oh I really really like these! especially the one with the pocket on the side! lucky you got those foam cubes, i wouldn't know where to get them from. if i try these for a little boy to be born soon (friends' baby) i might have to stuff them with toy stuffing instead. you are like a fairy aunt almost, you make such cool welcome baby presents! :)

    AntwortenLöschen
  6. Wo kann man denn bitte die Schaumstoffwürfel-Rohlinge kaufen/bestellen? Habe im Netz immer nur welche bis max. 5 x 5 cm gefunden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Leider hab ich die Würfelrohlinge nicht selbst bestellt sondern eine Freundin, allerdings kann man z.B. bei Schaumstoff-zuschnitte.de sich die kantenlänge selbst aussuchen. Ich kann auch nochmal meine Freunding fragen und Dir gerne bescheid geben, wenn Du mir deine Mail gibst.
      Grüße, Steph

      Löschen
    2. Hallo, ich bin auch sehr an der "Herkunft" der Schaumstoffwürfel interessiert, kannst du mir auch nochmal schreiben wenn ich dir meine Mail gebe?LG

      Löschen
    3. Hallo Anonym,
      probiers doch mal bai http://schaumstoff.com/ unter Podukte/Zuschnitte kann man die gewünschte Größe und Anzahl eingeben.
      Viele Grüße,
      Steph

      Löschen
  7. Hallo Steph,
    ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn du deine Freundin mal fragen könntest! Ich schicke dir gleich eine Mail mit meiner Mailadresse!
    Vielen, vielen DANK!!!

    AntwortenLöschen