Samstag, 22. Dezember 2012

Weihnachtsgeschenke zum Trinken


So, die Kleinigkeiten für Kollegen und Freunde sind schon verteilt, deswegen kann ich hier noch schnell zeigen was für Geschenke aus meiner Küche es dieses Jahr gab. Ganz schnell gemacht und immer noch vor Weihnachten möglich ist die Trinkschokolade am Löffel (wahlweise Stiel). Das Rezept kusiert ja im Internet in ganz vielen Varianten.

 

Ich habe sie in zwei Varianten hergestellt, einmal mit dunkler Schokolade und Weihnachtgewürzen (Kardamon, Zimt und Piment). Das schwierigste ist zu warten bis die Schokolade fest ist, damit die Holzlöffel nicht umkippen. Ich bin einfach zu ungeduldig.



Die andere Sorte ist mit Vollmilch und Mandeln, mit ein paar Tropfen Bittermandelaroma. Ich habe einfach ganz normale Schokolade geschmolzen, die mag ich lieber als Kuvertüre. Geht wirklich ganz schnell und macht Spaß. Die Holzlöffel hab ich im Biosupermarkt gefunden, und die Geschenkanhänger schon vor einiger Zeit gemacht.


Etwas aufwendiger war die Herstellung meiner Teemischung. Hierfür hab ich das ganze Jahr hindurch Kräuter, Blüten und Früchte gesammelt und getrocknet.

 

Hier sind drin: Dost (Wilder Marojan), Apfelminze, Fenchelblüten, Hagebuttentrester, Goldrute, Königskerze, Ringelbumenblüten, Holunderbeeren und Ceylon-Zimt. Ich hoffe die Empfänger freuen sich. 



Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest!

Steph

Kommentare:

  1. Oh, der Tee ist lecker! Ich hoffe, du hast für dich auch ein Tütchen behalten! Und Schokolade am Stiel wollte ich auch schon lange mal machen, aber naja, keine Zeit. Morgen mache ich noch das Weihanchtsgeschenk für Lotta und dann nur noch Füße hochlegen, bzw. ganz viel mit dem Kindlein spielen :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ui, tolle Sachen. Schokolade am Stiel wollte ich dieses Jahr eigentlich auch machen, aber die Zeit....
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine wunderbare Weihnachtszeit!!!

    Viele liebe Grüße,
    Marlia

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Leckereien und so schön verpackt! Mit dem Tee hast Du dir ja wahnsinnig viel Mühe gemacht!
    Ich wünsche Dir schöne Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  4. man ist das toll,da hast du dir ja richtig mühe gemacht.
    sieht einfach lecker aus...und kaufen kann ja jeder,ich liebe diese persönlichen geschenke.
    aus dem grund verschenke ich diesen jahr auch an jeden bekannten aus der familie ein mit leckereien gefülltes tütchen mit engelchen likör (mit amaretto,weißer schokolade und sahne,etc),selbstgebackenen zimt-sahnesternen,baileyskugeln und zuckersternen für dne tee oder kaffe und dazu noch ein tütchen voller selbst hergestellter pflegesachen (zimtäpfelchenseife,duftbutter,gesichtscreme,badekugeln etc) ich hoffe dass unsere selbsthergestellten sachen gut ankommen,denn leider nicht jeder weiß den aufwand dahinter zu schätzen.
    die trinkschokolade sieht super aus,wie hast du die so schon glänzend bekommen??ich habe dieses jahr auch welche gezaibert und die hat außern herum leider immer diese angelaufenen stellen,die passieren wenn die schokolade nicht gleichmäßig abkühlt :( hast du vielleicht ein rezept oder tipps? du arbeitest sicher mit einem thermometer,oder?

    nun genug geschrieben,ich wünsche dir und deinen lieben ein frohes fest und einen guten rutsch..bis bald im neuen jahr
    christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da fühl ich mich aber geehert, das Du mir so viel Können zutraust. Aber wenn ich ehrlich bin hatte ich bei der Schokolade einfach Glück, dass Sie mir nicht angelaufen ist. Ich hab aber im Supermarkt gesehen, dass es extra Kuvertüre gibt mit "schönem Glanz". Vielleicht hilft das ja. Und ich hab das ganze nicht in Kühlschrank gelagert sondern nur im kalten Schlafzimmer.
      Vielen Dank für deine lieben Worte liebe Christina, ich wünsche auch Dir und deinen Lieben ein tolles Fest!

      Löschen
  5. Wow that tea blend looks absolutely delightful! And the packaging is very sweet too! You are so creative, it's making me a little green with envy :) but very inspiring too!

    Wishing you a wonderful Christmas and a Happy New Year!

    Warm regards from Finland x Aniko

    AntwortenLöschen
  6. nicht nur, dass du genauso heißt, abgekürzt und geschrieben wirst wie ich, du hast auch noch ne verdammt ähnliche handschrift. verrückt.
    grüßle
    steph

    AntwortenLöschen
  7. Geniale Idee! Schade dass ich schon fertig bin mit dem Schenken. Allerdings auch eine tolle Idee für zwischendurch :) frohe Weihnachten euch!

    AntwortenLöschen
  8. Das mit dem Blüten sammeln für Tee werde ich auch versuchen dieses Jahr... und hoffentlich nicht wieder vergessen. Eine schöne Idee für Weihnachten.
    Kerzen werden wir auch noch gießen müssen, denn unsere 4 Pakete Baumkerzen vom letzten Jahr haben sich im Sommer in der Hitze auf dem Speicher in Klumpen verwandelt... ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  9. So Schokolade am Stück habe ich auch mal verschenkt. Kam gut an, war aber eine Riesesauerei :)
    Hut ab vor den selbstgesammelten Kräutern für den Tee, das ist mal richtig toll!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen