Sonntag, 3. März 2013

Der erste Flohmarkt des Jahres


Endlich war es soweit, der erste Flohmarkt des Jahres. Und noch dazu mit so tollem Sonnenschein, leider war der Flohmarkt nicht draußen, aber der Weg dorthin war umso schöner. Ich hab auch wieder ein paar Sachen mitgenommen, die Abstinenz hat mir wohl schwer zu schaffen gemacht und so hab ich gleich mal richtig zugeschlagen.


Der nächste Winter kommt bestimmt und ich werde dann fleißig Hyazinthen ziehen. 4 Gläser sind es geworden, zwei in klarem Glas und zwei ganz leicht bläulich.


Eine Rauchglasvase in Goldfischglasform. Die gefällt mir besonders gut und wurde trotz kleiner Abplatzer am oberen Rand für 1,50€ eingepackt.


Schüsseln kann man ja nie genug haben, deshalb gibt es 4 kleine Emailleschüsseln von ERO.  Die Schüsseln sind noch original erhalten, eine hat zwei kleine Abplatzer, aber die sind natürlich entstanden und nicht wie bei neuem Emaillegeschirr künstlich erzeugt. Das mag ich ja gar nicht, wenn sowas auf "alt" gemacht wird.


Auf dem Flohmarkt vom Bayrischen Roten Kreuz kann man besonders gut Stoffe kaufen, ich hatte ja auch letztes Jahr schon ein paar Stoffschätzchen erstanden. Dieses Jahr ist es tolle Meterware (die ersten zwei Stoffe von links) der karrierte Stoff misst ca. 1,40m x 2,40m. Vielleicht wird es wieder eine Lümmelhose. Das kleine Handtuch konnte ich nicht liegenlassen, sieht unbenutzt aus und ich hab auch schon eine Idee. Und das beste kommt zum Schluss, mein erster Graziela Stofffund! Ist zwar nur eine kleine Kissenhülle, ich freu mich aber trotzdem sehr. Die ganzen oben zu sehenden Stoffe gab es für 2,50€.

Das Buch, das auf dem ersten Foto zu sehen ist zeig ich nochmal in einem extra Post. Das ist so schön, da muss ich erstmal selber drin stöbern.

Puh, ne ganze Menge ist es geworden. Ich freu mich schon die Funde von anderen Bloggern zu bewundern, denn nicht nur bei uns geht es wieder los mit den Flohmärkten.

I am linking up with sir thrift a lot  and apron thirft girl
So hello to all the forgein visitors, these are my thrift finds from the weekend: hyacinth vases, goldfish bowl vase, 4 enamel bowls, fabric (the one with red hearts is form the designer Graziela Preiser), a cute children towel and a diy book from the 50ties. Hope you had a nice thrifty week as well. Feel free to ask a question or leave a comment. 

Guten Start in die neue Woche!
Steph

Kommentare:

  1. Ich beneide dich. Mein Flohmarktbesuch ist gestern wegen eines nicht anspringenden Autos leider ausgefallen. Die Emailleschüsseln sind mein Favorit!
    Hätte ich auch gerne.
    Schönes Restwochenede dir. Liebe Grüße
    Ninja

    AntwortenLöschen
  2. So ein Monchichi-handtuch hatte ich auch mal.
    Die Schüsseln sind toll und die Hyazinthengläser auch. Und den Pünktchenstoff hätte ich mit Sicherheit auch mitgenommen :-) Insgesamt war das doch ein gute Auftakt für die diesjährige Flohmarktsaison!

    Liebe Grüße und habt einen schönen Sonntag!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Graziela Stoff herrlich! Hätte ich auch sofort mitgenommen und das für 2,50..welch ein Glück :)

    AntwortenLöschen
  4. Lauter schöne Schnäppchen, gratuliere :)

    AntwortenLöschen
  5. ja, dann leg ich mich mit meinem grazielaröckchen mal auf dein grazielakissen;) deine funde finde ich toll-allesamt!
    sonnigliebst birgit

    AntwortenLöschen
  6. Die Hyazinthengläser sind toll...ich hatte meine preiswert bei depot gekauft...die gabs in klar und so leichte bräunliche rauchglasfärbung...kann man nie genug haben ;o)

    liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Flohmarktfunde....ich freue mich auch schon darauf wenn die Saison wieder los geht.

    Liebe Grüße von Antonie

    AntwortenLöschen