Montag, 20. Mai 2013

Ich lade ein...

...zu einem Rundgang auf meiner Dachterrasse. Fast alles ist jetzt schon gepflanzt oder gesät, nur ein paar Kleinigkeiten fehlen noch. Und natürlich der Grill - der ruht noch im Keller, ist aber auch gerade nicht so warm hier. Oben auf dem Bild sieht man übrigens eine Akeleie blühen.

Gleich neben der Tür stehen diese drei Töpfe, aus denen schon die Sonnenhüte rausspitzen. Diese tolle Staude ist sehr genügsam und wächst bei mir schon im dritten Jahr im Topf. Links sieht man wie sie dann im Sommer blühen (Foto aus dem letzten Jahr). Die Wäsche auf dem Balkon gegenüber gehört übrigens auch zu mir, dahinter ist unser Schlafzimmer.


Meine neueste Errungenschaft sind diese Hochbeete aus Haselnußzweigen. Hab ich im Internet bestellt und ganz frisch bepflanzt. Unter der Erde sind einige alte Zweige um ein bißchen Gewicht zu sparen. Hinten sieht es noch etwas kahl aus, aber da sind noch einige Samen in der Erde.


Und nochmal von der anderen Seite, diesmal mit Blick auf Bank, Tisch und Tür. In dem Balkonkasten sind ein paar Erdbeerpflänzchen.


Für so manches Grün muss man gar nichts tun. Dieses Schnittlauch geht hier jedes Jahr wild auf. Lecker und Schön!


Durch eine Konstruktion von gepannten Drähten am Balkon der über uns wohnenden Mieter (mit deren Einverständnis natürlich) können hier Hopfen und Knöterisch empor wachsen. Den Knöterich gab es schon letztes Jahr, hat sich gut bewährt. Der Hopfen ist ganz neu. In dem kleinen Schränkchen bewahre ich Dünger, Werkzeug und Töpfe auf.

Ich freu mich jetzt über das Wachsen und blühen der Pflanzen und werde diesen Beitrag bei der lieben Katja verlinken, sie sammelt Bilder von Grünen Oasen. Wie sieht es denn bei Euch aus? Irgendwelche Lieblingspflanzen?

Liebe Grüße Steph

Kommentare:

  1. das ist aber hübsch bei dir. da würde ich gerne mal bei sonnenschein ein käffchen trinken.
    ich wünschte ich hätte auch ein dachterrasse...
    aber es ist nur ein klitzekleiner balkon. um platz zu gewinnen habe ich die wände hoch weinkisten angeschraubt in denen viele bepflanzte töpfe stehen. hauptsächlich katzenfreundlich mit katzenminze und so, aber auch viele kräuter und ein wenig gemüse. aber auch ein paar blümchen haben platz gefunden. weiß blühend mag ich so ziemlich alles ausser geranien ;-)

    AntwortenLöschen
  2. das ist aber super schön. und wenn die wäsche auf dem balkon dir auch gehört, willst du mir aber nicht damit sagen, daß du neben der terrasse auch noch nen balkon hast, oder? N E I D.
    die hochbeete sind schön, da werde ich gleich mal googlen!
    danke für das zeigen und noch einen schönen pfingstmontagabend!

    AntwortenLöschen
  3. Du hast eine Terrasse und einen Balkon? Ich kipp um vor Neid :) Wirklich schön. Gefällt mir gut. Gern mehr Bilder wenn alles blüht :)

    AntwortenLöschen
  4. an Friesenmädchen und Frau M.:
    Ja, ich komm mir schon ganz schuldig vor, ja wir haben neben der Dachterrasse noch einen kleinen Balkon am Schlafzimmer. Dafür ist der Blick in den Innenhof nicht so toll, nur ein paar Mülltonnen und Parkplätze kein Grün.
    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Plätzchen hast du da :-). Gefällt mir sehr gut. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. eine dachterrasse... toll.
    ich mag es, wenn man den blick über die dächer streifen lassen kann.

    liebe grüße von den maulwurfsügeln,
    julia

    AntwortenLöschen
  7. Ist das eine tolle Terrasse! Hach, so ein Sonennsitzplatz im Grünen direkt an der Wohnung, das hätte ich auch gern. Von uns aus sind es ja zwei Stockwerke runter und dann muss man den Platz auch mit den Nachbarn teilen (und deren Gerümpel). Hochb eete würden mir auch raushängen, dann gäbe es vielelicht auch etwas Gemüse. Wobei es glaube cih kaum Sorten gibt, die im Vollschatten wirklich etwas werden. Guck ich mir eben an, was bei Dir so wächst. :-)
    Danke fürs zeigen!

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habs noch eingefügt - die Grünpalette hab ich natürlich durch und Maigrün muss eindeutig am häufigsten ersetzt werden. :-)

      Löschen
  8. Wie schön es bei Dir ausschaut! So eine Dachteresse würde mir auch dolle gefallen.

    AntwortenLöschen
  9. Deine Hochbeete gefallen mir total gut! Ich habe im Moment noch
    wirklich unglaublich hässliche Plastikbehälter, die optische eine
    völlige Katastrophe sind. Aber ich glaube, ich habe gerade die
    perfekte Alternative entdeckt :)
    Alles Liebe
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. Deine Dachterrasse ist wunderschön, auch ich habe lange in der Stadt (Würzburg) gewohnt und mit so ein wenig grün um einen herum fühlt man sich doch gleich viel wohler.
    Die Hochbeete aus Hselnusszweigen finde ich auch echt super!!

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du dir aber wieder viel Mühe gegeben! Das sieht ja wieder toll aus! Wird eigentlich auch mal wieder Zeit, dass wir dort einen Kaffee trinken, oder? Die junge Dame und ich reisen Ende Juli in die Heimat!
    Was kann man denn mit Knöterichen machen? Bei uns gibt es dieses Jahr auf dem Balkon, das gleiche wie letztes Jahr: nichts. Okay ein bisschen Moos auf den FLiesen und unseren Baum.
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Mein Favorit auf deiner Dachterrasse ist eindeutig der Schnittlauch. Einmal, weil ich alle Lauchsorten so schön finde und dann, weil ich es toll finde, wenn die Natur sich ihren Platz nimmt. Ich habe auch so ein freches Gewächs auf meinem Mäuerchen ;-)


    Weil ich deinen Blog so toll und spannend finde, habe ich dich ausgewählt für die Auszeichnung mit dem 'Best Blog Award'! Herzlichen Glückwunsch! Auf meinem Blog kannst du die Details nachlesen http://ilmondodiselezione.blogspot.de/2013/05/juhu-ich-wurde-ausgezeichnet-mit-dem.html

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du die Auszeichnung und die damit verbundenen 'Pflichten' annimmst.

    Herzliche Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Steph,
    dein Blog gefällt mir auch! Ich glaube wir haben einen sehr ähnlichen Geschmack! Das meiste deiner Flohmarktbeuten hätte auch mir gefallen. Ich zeig heute währscheinlich noch ein paar Wächtersbachen Schätzchen. Die süßen Tier kerzenständer hätte ich auch noch gerne. Sind mir aber bisher noch nie günstig begegnet. Das Herz finde ich auch schön. Wie es aussieht wohnst du auch gar nicht weit von mir weg.
    Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen