Freitag, 8. Februar 2013

Flohmarktfunde - out of season


Ich bin ja viel am jammern, dass bei uns im Winter absoluter Flohmarktnotstand herrscht. Aber ich will nicht verschweigen, das es für Junkies wie mich ja noch Ausweichmöglichkeiten gibt. Folgende Kleinigkeiten hab ich gefunden. Das Austecherset der Sterne passt super in meine Sammlung, denn man mag es kaum glauben unter meinen ca. 30-40 Ausstechern ist kein einziger Stern dabei. Jetzt hab ich vier in sehr guten Zustand, waren noch sozusagen orginalverpackt und sehen unbenutzt aus.


Im selben Sozialkaufhaus hab ich dann neben den Austechern noch diese zwei Hyazinthengläser gefunden. Das Decor find ich zwar lustig, aber nicht unbedingt mein Geschmack, die holländischen Grachtenhäuser werden leider weichen müssen. Mit ein bißchen Farbe kann ich mir die zwei ganz gut vorstellen, die Form gefällt mir auf jeden Fall sehr gut.


Der einzigste echte Vintage-Fund ist dieser kleine Kinderbügel gewesen mit einem schönen Max-und Moritz Motiv das noch von zwei Maikäfern ergänzt wird. Oder sind es Juni-Käfer? Bin nicht so bewandert in der Wilhelm-Busch-Geschichte. Ich weiß nicht genau was ich damit mache, aber für 50 Cent musste der einfach mit. Kennt jemand diese Bügel? Ich habe solche schonmal gesehen in einem Trödelladen, allerdings ziemlich überteuert.


Und diese zwei Garten-Pflanzen-Bücher hab ich von zwei verschiedenen Bücherreiflohmärkten gefunden. Und habt ihr schonmal einen süßeren Schädling gesehen als diese Wühlmaus?

Ich freu mich schon wieder auf die "echten" Flohmärkte!

I am linking up with sir thrift a lot  and the penny worthy project 
So hello to all the forgein visitors, these are my thrift finds from the weekend, cookiecutters, hyacinth vases (souvenirs from the Netherlands?), cute hanger for children with max and moritz and some garden book. Can't wait till planting season . Hope you had a nice thrifty week as well. Feel free to ask a question or leave a comment.

Viele Grüße Steph

Kommentare:

  1. Solche Bügel hat miene Mutter noch aufgehoben, mit Stoffbezug :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu
    Toll sind deine neuen Sachen.
    Ja da sagst du was, bei mir herrscht auch seit einer ganzen Weile flohmarktnotstand.
    Da hilft echt nur der Besuch beim sozialkaufhaus, dem AuktionHaus und dawanda.
    Da kann man echt nur hoffen dass es bald wieder losgeht.
    Oh super wusste gar nicht dass du ausstecher sammelst.da gibt's auch soviel tolle.
    Der kleiderbugel ist echt super, ein Klasse fund.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann lass uns mal zusammen die Tage zählen, bis es wieder tolle Flohmärkte mit Sonnenschein gibt. Ausstecher sammel ich nicht wirklich, ich hab nur viele und bekomm auch immer mal wieder welche Geschenkt. Aber vielleicht ist das doch eine Sammlung und Du hast recht, aber eigentlich hab ich mir auferlegt jedes Jahr nur einen neuen Ausstecher (oder ein Set wie meine Igel) zu kaufen. Für 2013 ist es ja dann schon vorbei ;-(

      Löschen
  3. Ui der Kleiderbügel würde gut zu uns passen-meine Söhne heißen Max und Moritz-wir lieben die Namensvetter von W.Busch!
    Lg Ines

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh nein! Dann gib sie mir die schönen Gläser und du bekommst meine aus Glas..... Schick mir nen Mail..... An beccy-r@web.de...... Ich mag das Dekor seeeeehr!
    Wie geht's dir sonst so liebe Steph?

    Alles liebe us kölle,
    Beccy

    AntwortenLöschen
  5. Hi Steph,

    Indoor fleamarkets help me seeing the winter through, otherwise there'd be not much more fun to do - I'm not a pub-type person, and you can only visit the same museum so many times... so Hurray for indoor thrifties! :)

    I like the shape of the vases too, i'd probably make a felt cosy for them, or just cut up some old knitwear and wrap the decoration up.

    xx

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dass dir die Häuschen nicht gefallen.

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Funde hast Du gemacht!!!!!
    Solche Kinderbügel habe ich mit dem Aufdruck "Fürs liebe Kind" in pastellfarben...
    Deiner ist sehr schön mit Max und Moritz!!
    Und die Grachtenhäuser! I LIKE!!!!
    Ich würde sofort tauschen, wenn ich andere hätte...
    Liebe Grüße nach WÜ!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steph,

    du hast völlig recht, wenn man will, findet man an vielen Orten nette Kleinigkeiten, dazu muß man nicht unbedingt bei eiskaltem Wetter auf einen Flohmarkt gehen, brrr...

    ich mag deinen Blog und würde gerne mehr über dich erfahren, deshalb habe ich dich getaggt http://ilmondodiselezione.blogspot.de/2013/02/11-fragen-mich-uber-mich-und-11-11-von.html. Machst du den Spaß mit und antwortest auf meine 11 Fragen?

    Liebste Sonntagsgrüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Steph,
    da hast du wirklich ein paar nette Funde mit nach Hause gebracht.
    Lieben Sonntag Abend Gruß
    Betti

    AntwortenLöschen
  10. Der Kleiderbügel ist ja total schön! Ist eigentlich auch vie zu schade um ihn in den Schrank zu hängen...

    AntwortenLöschen
  11. Huhu! Hattest du echt noch keine Sterne? Dann wurde das aber höchste Zeit! Und die Wühlmaus ist echt süß, schade eigentlich, dass sie sich mit einem Garten nicht so gut verträgt...

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Auf jeden Fall ist der Bügel total schön! Hier leben auch immer mehr und mehr alte Kleiderbügel. :-)

    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Sachen hast Du da an Land gezogen! Hier gab es zwar schon einige weniger spektakulaere Hallen-Flohmaerkte, aber die richtige Saison geht erst im Maerz wieder los. Darauf freue ich mich wie bloed.

    AntwortenLöschen