Mittwoch, 20. Februar 2013

stolz wie bolle


Die Nähprofis unter euch werden sich jetzt warscheinlich wegschmeißen vor Lachen (oder sich an ihre ersten Nähversuche erinnert fühlen). Ich habe mein erstes richtiges Kleidungsstück genäht (also nicht nur Accessoires wie Schals, Taschen etc.) eine Pjyama- /Sonntagsgammel - Hose. Und ich freu mich wirklich darüber.


Am besten gefällt mir dass ich nur den Gummi für den Bund kaufen musste, der Rest der Materialien ist aus meinem persönlichen Lager. Der karrierte Stoff stammt von einer Bettwäsche von hier. Den Bundstoff war ein kleiner Rest aus Schwiegeromas  Sammlung (sieht für mich stark nach 80er aus).


Der Schnitt ist ein kostenloser Schnitt von Brigitte (Sommerhose). Die Beine waren etwas lang, aber das ist bei meinen kurzen Beinen ganz normal. Ansonsten sitzt er für so ganz gut. Auf Knöpflöcher nähen hatte ich keine Lust, deshalb gibt es zwei kleine Ösen. Der Strich ist von einem Markierstift und verschwindet nach ein paar Stunden wieder.


Natürlich gibt es auch ein paar kleine Schönheitsfehler, der Gummi im Bund ist leider verdreht, die Kordel ist etwas kurz (länger war nicht im Haus) und die Beinsäume sind nicht 1a. Aber sie gefällt mir trotzdem gut.


Zum Schluss noch ein Poserfoto mit Bier- und Colakisten der Feier am Samstag. Und endlich kann ich auch mal beim MeMadeMittwoch mitmachen, eine Sammlung von selbstgenähten Lieblingsteilen für die Frau.

Schöne Restwoche noch!
Steph

Kommentare:

  1. oh schön sieht toll aus !!
    tolle farben!!

    AntwortenLöschen
  2. hei, da sollte doc öfter mal sonntag sein! herzlichen glückwunsch zu der so gut gelungenen hose!
    lg, mi

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zur gelunegen Hose!
    Solche sehenswerten Sonntagshosen gehören am Ende zu den meistgetragenen Sachen. Ist bei mir auf jeden Fall auch so.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Hose sieht toll gemütlich aus! gefällt mir sehr gut!

    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  5. JAAA!!! Genau SO eine Hose MUSS frau einfach im Schrank haben!!! Seeehr kuhl!! :-D
    Die würd ich nie nie nie wieder ausziehen!! :-D

    Viel Spaß beim Freuen! :-D
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  6. Coole Hose! Man sieht NICHT, dass es Deine erste ist! Toll!

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Die Hose ist doch super toll. Ich glaube, den Brigitte Schnitt habe ich auch mal gehabt ! *Grübel* Lg Christine

    AntwortenLöschen
  8. He Glückwunsch, du bist besser als ich, mein UFO für mich liegt immer noch da. Mag es jemand für mich Nähen??? ;D

    LG
    Froschmama

    AntwortenLöschen
  9. Na die ist ja richtig cool! Da werde ich doch gleich mal meine Stoffschätze durchwühlen, die will ich auch!!!!!!!!!!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  10. Oh die sieht ja klasse aus, die weit ausgestellten Beine gefallen mir total gut! Kommt auf meine Liste, danke fürs Teilen!

    Liebe Grüße
    Peggy

    AntwortenLöschen
  11. Sieht toll aus!!! Sehr bequem!!! Und herzlichen Glückwunsch zum ersten Kleidungsstück ;-)
    Das mit den Ösen ist ja pfiffig... icke mach immer Knopflöcher... hmm...
    Und auf die Brigitteseite muss ich auch mal - danke für den Tip!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde sie super deine Hose...und Schönheitsfehler...wer kennt die nicht ;-)
    Fällt überhaupt nicht auf.
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  13. Auf das Teil kannst auch wirklich stolz sein. Ist sehr schön geworden. Es ist doch ein tolles Gefühl, wenn man was schafft, was einem so richtig gut gefällt. Das ist der beste Ansporn weiterzumachen. Und jeder Profi war schließlich mal ein Anfänger.

    Liebe Grüße
    Frau Ollewetter

    AntwortenLöschen
  14. Die sieht TOTAL klasse aus!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin ganz verzaubert von deiner Lümmelhose. Die gehören bei mir auch zu den viel getragenen Kleidungsstücken. Deine Stoffkombination ist toll.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Toll ist die geworden! Das macht mir Mut! Den Sommerhosenschnitt hab ich auch schon zusammengebastelt hier liegen. Wenn ich mich mal an eine Hose traue, ist er dran! Kam Dir der Schnitt auch so groß vor? Ich finde ihn ausgedruckt riesig und da ja kein Maß als Referenz auf den Seiten ist, war ich etwas verunsichert ob da nicht der Drucker selbständig eine Monsterhose gedruckt hat ;-)
    liebe grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Schnitt ist schon etwas groß. Ich hab M genommen, normalerweise hab ich Kleidergröße 40. Obwohl es am Bund oben ok ist, sind die Beine auch sehr weit geschnitten, ich find das aber gut.
      Beim Drucken hab ich die pdf-Seiten auf A4 Seiten gedruckt und "auf Seite einpassen" angeklickt. Hoffe das hilft.

      Löschen
    2. Danke, das ist ja prima, ich hab auch die M zugeschnitten und würde sonst eher zu L tendieren ;-).
      Ich teste das dann einfach mal so. Wenn es klappt, werde ich sie mal an einem Mittwoch präsentieren.
      Liebe Grüße, Änni

      Löschen
  17. Oh ja, die Hose hab ich auch schon ein paar Mal genäht. Da hat man ein schnelles Erfolgserlebnis :-)
    Hatte auch ab dem zweiten Versuch ne Menge weggenommen in der Weite.

    PS: Weißt Du, dass die Sicherheitsabfrage angestellt ist?

    AntwortenLöschen
  18. die Hose ist total witzig und Fehler (die hie überhaupt nicht auffallen) machen nicht nur Anfänger ;-)
    Lieben Gruß!
    Karina

    AntwortenLöschen
  19. Die ist ja toll die Hose. Sieht total kuschelig aus. Gefällt mir.
    LG

    AntwortenLöschen
  20. Herzlichen Glueckwunsch zum ersten "richtigen" Kleidungsstueck! In der Hose wuerde ich mich auch gerne herumflaezen. Irgendwann in diesem Leben moechte ich auch noch naehen lernen. Das traurige bei der Sache ist, dass ich seit Jahren eine (mittlerweile wahrscheinlich total veraltete?!) Naehmaschine im Keller stehen habe. Mir fehlt der Tritt in den Arsch.

    AntwortenLöschen
  21. nice! liking the colours and prints together.

    AntwortenLöschen
  22. Jetzt komme ich auch endlich mal dazu, deine Hose zu bewundern! Der Mann ist ausgeflogen übers Wochenende und da bleibt nicht viel Zeit...ich schweife ab. Die Hose ist echt toll geworden! Auf meiner noch zu Nähen-Liste steht auch eine Hose für den Sommer. Der Schnitt sieht jedenfalls so aus, dass es auch einer für mich wäre.

    PAMK habe ich gesehen und ich mache wieder mit. Und du?

    Ganz liuebr Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  23. Oh sieht die aber gemütlich und besonders aus. Ganz toll finde ich die Hose.

    AntwortenLöschen